Stadtmarketing Witten startet am 10.3. in die Trödelmarktsaison

Ab Sonntag, 10. März, findet wieder regelmäßig der Trödelmarkt auf dem Rathausplatz statt. Bis Oktober ist jeden zweiten Sonntag Schatzsuche.

 

Ab Sonntag, 10. März, findet wieder regelmäßig der Trödelmarkt auf dem Rathausplatz statt. Bis Oktober können sich die Besucher und Besucherinnen jeden zweiten Sonntag im Monat von 11 bis 16 Uhr in der Wittener Innenstadt auf Schatzsuche und Schnäppchenjagd begeben.

Standplätze ab sofort online buchbar

Für die Teilnahme als Händler bzw. Händlerin ist eine Standplatzbuchung erforderlich. Standplätze für den aktuellen Trödelmarkttermin können ab sofort und ausschließlich online über die Internetseite des Stadtmarketing Witten gebucht werden. Telefonische oder persönliche Anmeldungen sind nicht möglich. Zudem können sich die Teilnehmenden in diesem Jahr wieder ihren Standplatz anhand eines Übersichtsplans auswählen.

Die Standgebühr beträgt für 3 Meter 30 Euro Gewerbliche Händler und Händlerinnen sind nicht zugelassen.

Und so funktioniert die Standplatzwahl:

Bei der Buchung kann der Standplatz bzw. können die Standplätze – nach Verfügbarkeit – ausgewählt werden.

  • Der Händler / Die Händlerin suchen auf dem Übersichtsplan des Rathausplatzes den gewünschten Standplatz bzw. die gewünschten Standplätze aus und merkt sich die Standplatznummer(n). Dabei gilt es den neuen Übersichtsplan zu beachten.
  • Unter „Trödelmarkt buchen“, werden alle für den aktuellen Trödelmarkt verfügbaren Standplätze einmalig und chronologisch zur Buchung angezeigt.
  • Anhand des Produktnamens ist zu erkennen, welcher Standplatz gebucht wird. Zum Beispiel: Wird „Standplatz 22 – Trödelmarkt am 10. März“ zur Buchung ausgewählt, wird für den Trödelmarkt am 10. März der Standplatz gebucht, der auf dem Übersichtsplan mit der Zahl 22 versehen ist.
  • Sollte die ausgewählte Standnummer nicht mehr angezeigt werden, ist diese bereits gebucht.

Weitere Information zur Standplatzbuchung gibt es unter www.stadtmarketing-witten.de.

Termine 2024

  1. März, 14. April, 12. Mai, 09. Juni, 14. Juli, 11. August, 08. September und 13. Oktober jeweils von 11 – 16 Uhr (Änderungen und Irrtümer vorbehalten)

(16.02.2024 – stm)