Bei Bombenentschärfung am Dienstag: Umleitungen bei einigen Linien, Busse statt Bahnen

Die BoGeStra teilt mit: Im Falle einer Evakuierung am Dienstag ändern sich auch die Fahrten mit Straßenbahnen und mit Bussen:

Sollte der angekündigte Sperrkreis evakuiert werden, sind am Dienstag, 30. Januar 2024, in der Zeit von 11 Uhr bis ca. 21 Uhr auch die im Sperrkreis verkehrenden Straßenbahn- und Buslinien der BOGESTRA und der VER betroffen.

Das bedeutet für die einzelnen Linien:

Linie 309
Die Straßenbahnen der Linie 309 können in dieser Zeit nicht fahren.

Linie 310
Die Linie 310 fährt in dieser Zeit zwischen den Haltestellen Wattenscheid Höntrop Kirche und Witten Rathaus. Zwischen den Haltestellen Betriebshof Witten und Heven Dorf fahren Busse statt Bahnen. Die Ersatzbusse können den Sperrkreis ebenfalls nicht befahren. Daher können die Haltestellen Berliner Straße, Bahnhofstraße und Hans-Böckler-Straße in beide Richtungen sowie der Haltepunkt Am Steinberg in Fahrtrichtung Heven Dorf nicht angefahren werden.

Linie 320
Die Linie 320 muss ebenfalls umgeleitet werden. Daher können die Busse nicht an den
Haltestellen Marienhospital, Witten Rathaus, Husemannstraße, Saalbau, Witten Hbf.,
Bahnhofstraße und Tor Thyssen halten.

Linien 371 (VER) und 376
Die Linien 371 (VER) und 376 enden in Fahrtrichtung Witten an der Haltestelle Witten
Rathaus und starten dort zur planmäßigen Abfahrtszeit in Fahrtrichtung Witten Stockum und Herdecke.

Linie 375
Die Busse der Linie 375 können die Haltestellen Marienhospital, Witten Rathaus,
Husemannstraße, Saalbau, Witten Hbf., Bahnhofstraße, Karl-Marx-Platz, Ossietzkyplatz,
Jahnstraße und Im Esch nicht bedienen.

Linie 379
Die Busse der Linie 379 müssen ebenfalls umgeleitet werden. Dadurch können die
Haltestellen Marienhospital, Witten Rathaus, Husemannstraße, Saalbau, Witten Hbf und
Wetterstraße nicht angefahren werden. In Fahrtrichtung Bommern bedienen die Busseanstelle des Haltepunktes Breite Straße eine Haltestelle auf der Crengeldanzstraße
zwischen der Hausnummer 38 und der Sandstraße. Darüber hinaus halten die Busse
zusätzlich an den Haltestellen Betriebshof Witten, Im Esch, Sprockhöveler Straße. Die
Fahrten der Linie 379, die an der Haltestelle Lerchenstraße bzw. Witten Rathaus in
Fahrtrichtung Bommern einsetzen, können nicht stattfinden.

SB38 (VER)
Die VER-Linie SB38 kann die Haltestelle Witten Hbf. in beide Fahrtrichtungen nicht
bedienen. Bei Bedarf halten die Busse dieser Linie am Haltepunkt Witten Bommern Bf.

Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Für Fragenzum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr die ServiceNummer 0800 6/50 4030 (gebührenfrei aus allen deutschen Netzen) angerufen werden. Information und Tickets fürdie Reise bietet unsere App „Muttis eTarif“. Sie ist für Androidhttps://play.google.com/store/apps/details?id=com.mentz.bogestra_cibo_app&hl=de&gl=US
sowie iOS https://apps.apple.com/de/app/muttis-etarif/id1595067186 erhältlich.